Sternenklar. Du baust die Zukunft!

Nun ist es bald soweit: Sternenklar – das Jugendevent des Bundesverbandes“ steht vor der Tür. Vom 28. – 30.09.2018 treffen sich Kolpingjugendliche aus ganz Deutschland in Frankfurt, um miteinander ein aufregendes erlebnisreiches Wochenende zu verbringen.

Wie fassen im Folgenden, die wichtigsten Infos für euch kurz zusammen. Die ausführlichen Teilnahmebedingungen, wie auch das Präventionskonzept sind auf der Homepage von Sternenklar zu finden (www.sternenklar2018.de)
 

Was ist Sternenklar?


Sternenklar ist das Jugendevent, das die Kolpingjugend Deutschland 2018 ausrichtet. Dabei kommen voraussichtlich 2000 Jugendliche aus ganz Deutschland in Frankfurt zusammen. Geplant ist ein Wochenende mit abwechslungsreichem Programm: von Workshops, über Gelegenheiten der Begegnung, eine große Party und einem gemeinsamen Gottesdienst.

Das genaue Programm und viele weitere Infos könnt ihr auch der Homepage entnehmen (www.sternenklar2018.de).
 

Anmeldung


Für Sternenklar sind sowohl Gruppen-, wie auch Einzelanmeldungen möglich.

Viele Kolpingsfamilien melden sich gesammelt als Gruppe an, frag doch einfach deinen Vorstand wie das bei euch so ist. Wenn deine Kolpingsfamilie zusammen fährt musst du dir um den nächsten Punkt auch keine Sorgen zu machen, dass erledigt dann nämlich die Kolpingsfamilie für dich.

 

Die gemeinsame Anreise mit dem Diözesanverband Eichstätt


Um allen Jugendlichen eine möglichst einfache Fahrt nach Frankfurt zu ermöglichen, wird der Diözesanverband eine gemeinsame Busfahrt organisieren. Die An- und Abreise mit dem Bus kostet pro Teilnehmer 10€.

Die Kolpingjugend des Diözesanverbandes wird eine gemeinsame Fahrt nach Frankfurt mit dem Reisebus ermöglichen. Hierzu werden wir an verschiedenen Stationen im Diözesanverband halten, um Anreisewege so kurz wie möglich zu gestalten. Die genauen Zustiege richten sich nach den Anmeldungen und werden kurzfristig bekanntgegeben, sobald ersichtlich ist, aus welchen Regionen die Teilnehmer kommen.

Um das Angebot der gemeinsamen Busfahrt nutzen zu können, ist eine separate Anmeldung beim Diözesanbüro nötig. Es muss also sowohl eine Anmeldung über die Homepage von Sternenklar, als auch eine Anmeldung über den Diözesanverband erfolgen.

Um eure Jugendlichen zur Busfahrt anmelden zu können, reicht es, wenn ihr die vom Bundesverband zur Verfügung gestellte Excel-Liste mit dem Hinweis: „Busbelegung“ an das Diözesanbüro weiterleitet. Da ein Bus nur begrenzt Plätze bietet und wir gegebenenfalls einen weiteren Bus buchen müssen, bitten wir euch darum, euch möglichst früh anzumelden. Anmeldungen für den Bus müssen bis 06.08.2018 bei uns eingehen.  

 

Kosten für Sternenklar:
 

Die Kosten der Veranstaltung in Sternenklar belaufen sich auf 65 €, darin inbegriffen sind:

  • 2 Übernachtungen in einer Unterkunft (Turnhallen, Schulen und Gemeindezentren) in der Stadt Frankfurt,
  • 2x Frühstück,
  • Lunchpaket am Sonntag,
  • ÖPNV Ticket,
  • Gemeinsames Erkennungszeichen,
  • Eintritt zu allen Veranstaltungen.

Zusätzlich kommen für die Hin- und Rückfahrt mit dem Bus des Diözesanverbands noch 10 € pro Person hinzu.

In manchen Fällen übernimmt die Kolpingsfamilie einen Teil der Kosten. Fragt doch einfach mal euren Vorstand.

 

Werbematerial                                                                         


Besonders schön ist so eine Veranstaltung dann, wenn viele Jugendliche mitfahren, deshalb hat der Bundesverband verschiedenste Werbematerialien drucken lassen, die ihr ganz einfach und kostenlos über die Homepage bestellen könnt.

 

Gruppenanmeldung


Unsere Empfehlung zu der Anmeldung der Jugendlichen wäre eine Gruppenanmeldung, in der alle Jugendlichen aus der Kolpingsfamilie gemeinsam angemeldet werden können. Hier können auch die Gruppenleiter der minderjährigen Teilnehmer angegeben werden. Im Folgenden wird der Ablauf der Gruppenanmeldung kurz erläutert:

  • Jede Gruppe bekommt bei Anmeldung eine Gruppennummer zugeordnet. Mit dieser können später weitere Teilnehmer der Gruppe nachgemeldet werden. Eine Gruppe kann mehrfach Personen nachmelden.
  • Jede Gruppe benennt eine/n Gruppenverantwortliche/n, über den/die das Anmeldeverfahren abgewickelt wird. Diese Person muss nicht Mitglied des Vorstandes sein, aber selbst an „Sternenklar - Du baust die Zukunft!“ teilnehmen. Eine Mobilfunknummer des/der Gruppenverantwortlichen und der Betreuer wird benötigt. ACHTUNG: der Gruppenverantwortliche trägt NICHT die Aufsichtspflicht, dazu werden eigene Gruppenleiter bestimmt.
  • Der Gruppenanmeldung folgt die Zusendung der vollständig ausgefüllten, vom Bundesverband bereit gestellten Gruppenliste. Diese muss bis spätestens zum 31.08.2018 eingereicht sein.
  • Für minderjährige Teilnehmende der Gruppe übernimmt der Veranstalter keinerlei Aufsichtspflicht. Es gilt das Kinder- und Jugendschutzgesetz. In der Gruppenanmeldung werden die Gruppenleiter (mind. 18 Jahre, voll geschäftsfähig) benannt. Dem Gruppenverantwortlichen ist das Präventionskonzept der Veranstaltung bekannt und er ist dazu verpflichtet dies in seiner Gruppe umzusetzen.

 

Teilnahmebedingungen


Die ausführlichen Teilnahebedingungen liegen diesem Brief bei, hier werden die wichtigsten Informationen kurz zusammengefasst. Wir weisen außerdem noch auf das Präventionskonzept der Veranstaltung hin, das über die Homepage heruntergeladen werden kann.

Eine Teilnahme ist ab 14 Jahren möglich. Alle Jugendlichen unter 18 Jahren können nur mit einem Gruppenleiter über 18 Jahren, der für sie die Aufsicht übernimmt, mitfahren. Da die Schlafplätze durch einen Sichtschutz nach Geschlechtern getrennt sein werden, empfiehlt es sich, darauf zu achten, dass es sowohl männliche als auch eine weibliche Aufsichtspersonen gibt. Das Präventionskonzept zur Veranstaltung weist außerdem darauf hin, dass ein Gruppenleiter nach Möglichkeit eine Gruppenleiterschulung vorweisen sollte und für nicht mehr als 10 Jugendliche gleichzeitig die Aufsicht übernehmen sollte.