Zwischen Pazifik, Titicacasee und Machu Picchu

Termin
16.11.18 20:00 Uhr
Ort
Katholisches Pfarrzentrum
Auf der Wied 9
91781 Weißenburg
Veranstalter
Kolpingsfamilie Weißenburg

Gleich zwei Mal wird an diesem Abend aus dem Andenstaat berichtet: die Weißenburgerin Johanna Stary hat ein Jahr lang in Peru gelebt und gearbeitet. Sie wird von ihren Erfahrungen und ihren Eindrücken aus dieser Zeit berichten. Gertraud und Ludwig Schock aus Ellingen haben
seit vielen Jahren persönliche Kontakte in den Andenstaat. In Lima unterstützen sie das „Haus der Talente“, wo die Begabungen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen gefördert werden. In Arequipa hat der deutsche Comboni-Missionar Pater Josef Schmidtpeter ein Krankenhaus gebaut. Video-Aufnahmen von den Projekten und den Eindrücken aus dem Land runden den Abend ab.

Veranstalter: Kolping Weißenburg